Kong Rezepte

Rezepte für den Kong

Fast jeder Hundebesitzer hat in seinem Haushalt einen Kong oder ein ähnliches Spielzeug. Doch viele wissen nicht was sie genau damit alles machen können. Es ermöglicht eurem Hund eine körperlich, geistig und selbstständige Beschäftigungsart das sowohl stressreduzierend und beruhigend wirkt.

Mit welchen tollen Rezepte Ihr den Kong füllen könnt, lest Ihr hier

Banana-Kong

1 Banane, Reis, Naturjoghurt.

Banane zerquetschen, Reis und Joghurt hinzufügen. Mit einem Teelöffel in den Kong füllen. ->Schmeckt auch gefroren toll!

Vitamin-Kong

1 Apfel oder Birne, 2 Möhren , 1 Stück Banane, Naturjogurt, 1 Teelöffel Honig, etwas Öl (kaltgepresst)

Alles zerhacken und die Masse zum Nachdicken ein paar Minuten in den Kühlschrank stellen. Anschließend den Kong damit füllen.

Eis-Kong

Futterbrocken/Leckerli, Naturjoghurt, Gemüse-/Hühnerbrühe

Erst wird das kleine Kong-Loch mit einem Futterbrocken oder Leckerli verschlossen. Darauf wird ein Gemisch aus Naturjoghurt (1-2 EL) und Gemüse- oder Hühnerbrühe gefüllt.

Der befüllte Kong wird nun aufrecht in einem Plastik-Trinkbecher ins Gefrierfach gestellt. Eine ganz besondere Erfrischung für den Sommer.
Diese Kong-Variante sollte draußen verfüttert werden, sie kann nämlich Pfützen hinterlassen!

Käse-Kong

Trockenfutter/Leckerli, Käse

Trockenfutter oder Hundekekse werden mit Käse vermischt in den Kong gefüllt und in der Mikrowelle erhitzt (ca. 20 Sekunden reichen häufig schon, Kong dabei in eine Tasse stellen). -> Unbedingt ausreichend abkühlen lassen!

Steak-Kong

Steak oder andere Fleischstücke, Käse

Steakstücke in den Kong einfüllen und mit dem Käse die große Öffnung verschließen. In der Mikrowelle überbacken.

Pasta-Kong

Nudeln, Käse
Makkaroni/Nudeln und Käse vermischen und für etwa 20 Sekunden im Kong in der Mikrowelle erhitzen. -> Abkühlen nicht vergessen!

Lieblings-Kong

Geflügelfleisch, eingeweichtes Trockenfutter/Nassfutter, Käse

 

Weitere tolle Rezepte findet Ihr hier

Puten- oder Hühnerfleisch mit eingeweichten Futterbrocken und Käse vermischt in den Kong füllen. Kann auch eingefroren oder kurz in der Mikrowelle überbacken werden.